ABLAUF 

Bereits seit 2018 setze ich vermehrt auf digitale Kommunikation; ein Erfahrungsschatz, auf den wir in diesen herausfordernden Zeiten nun bauen können. Die positiven Rückmeldungen meiner Mandanten und Kunden bestärken mich, diesen Weg konsequent weiterzuverfolgen.

Die meisten Coaching-Sitzungen finden daher virtuell statt, die Vorteile liegen auf der Hand: Der Klient ist nicht mehr ortsgebunden und kann seinen Coach global suchen. Termine werden nicht mehr von den Verkehrsmitteln beeinflusst. Die Klienten schätzten auch die Möglichkeit, den Ort auszuwählen, an dem sie das Coaching absolvieren, und entscheiden zu können, welche Elemente ihrer Umgebung sie ihrem Coach präsentieren möchten. Die meisten von ihnen fühlten sich am wohlsten, wenn die Sitzungen zuhause, auf ihrem eigenen Territorium, stattfanden, was ihnen ein angenehmes Gefühl von Sicherheit vermittelte.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme! 

TECHNOLOGIEUNTERSTÜTZT

1.

Auftragsklärung 

Festlegung der konkreten Ziele , der organisatorischen Rahmenbedingungen sowie des zeitlichen Bedarfs .

2.

Coaching-Sitzungen

Die Anzahl der Sitzungen hängt von dem Unfang und der Komplexität des Anliegens sowie der gesetzten Ziele ab. 

3.

Abschluss und Evaluierung

Abschluss des Coachings ist ein Feedback- und Evaluierungsgespräch zum Abgleich mit den eingangs festgelegten Zielen.