ÜBER MICH

Als ehemaliger Großkanzleianwalt, Secondee in einem DAX-30-Unternehmen, selbständiger Rechtsanwalt und Familienmensch bin ich mit stressigen Situationen bestens vertraut und kenne die persönlichen und beruflichen Problemstellungen, mit den wir jeden Tag konfrontiert werden.

Als ehemals betroffener Alkoholkranker weiß ich, vor welchen Herausforderungen Sie stehen, wenn Sie die Absicht haben, abstinent zu werden oder zu bleiben - eine Herausforderung, die Ihr Leben verändern wird.  

Durch meine Tätigkeit als philosophischer Lehrbuchautor und zertifizierter Coach kann ich auf einen ganzheitlichen Beratungsansatz zurückgreifen.

Meine Arbeitsweise ist klar definiert: Coaching ist eine gleichberechtigte, partnerschaftliche Kooperation eines Prozessberaters mit einem Klienten. Coaching bedeutet für mich, dem Klienten in seiner Arbeitswelt (wieder) einen natürlichen Zugang zu seinen Ressourcen und Wahlmöglichkeiten zu eröffnen. Ich arbeite mit Ihnen auf Augenhöhe, wobei ich mich als echten "Sparringspartner" verstehe. 

Frederick Brüning
Anwalt und Coach 
  • März 2021: Hochschuldozent für Bürgerliches Recht an der  IU Internationale Hochschule

  • 2020: Verantwortlich für das Coaching Beratung bei BRÜNING CONSULTING​

  • Juli 2020: Zertifizierter Coach im Bereich Neuro-Linguistisches Programmieren

  • 2018 - 2019:  Rechtsanwalt in einer auf  Bau- und Immobilienrecht spezialisierten Wirtschaftskanzlei

  • 2017: Zertifizierter Absolvent für den Bereich Compliance eines Dax 30-Unternehmens

  • 2016: Secondment in der Konzernrechtsabteilung eines hessischen Dax 30-Unternehmens im Bereich Bau- und Immobilienrecht

  • 2013 – 2018: Rechtsanwalt im Bau- und Immobilienrecht in einer führenden internationalen Großkanzlei 

  • 2001- heute: Tätigkeit als freier Lehrbuchautor für den Bereich Recht und Rechtsphilosophie, seit 2012 exklusiv für die Cornelsen Verlag GmbH